Tipps und Tricks

 

 

Wir werden immer wieder gefragt, wie Azulejos am besten an der Wand befestigt werden. Leider läßt sich diese Frage nicht so eindeutig beantworten, denn das hängt von vielen Faktoren ab, z.B.

  • von der Größe der Azulejos
  • von der Beschaffenheit der Wand
  • von den örtlichen Gegebenheiten
  • und nicht zuletzt vom Geschick des Kunden

Eines steht jedoch fest: wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie selbst die Azulejos montieren können, beauftragen Sie einen Fliesenleger - sicher ist sicher. Aber was ist, wenn man es doch selbst versuchen will? Oder der Handwerker nicht kommt? Für diesen Fall haben wir auf den folgenden Seiten ein paar Tipps und Tricks für Sie zusammengestellt, wie sich Fliesen anbringen lassen. Dabei versuchen wir auch auf die Frage einzugehen, welche Methode sich am besten für welche Situation eignet. Wir versuchen, die einzelnen Schritte so detailliert wie möglich darzustellen. Wir listen auch das Material und Werkzeug für die jeweilige Methode auf. Insofern Sie dieses Material und Werkzeug in unserem Onlineshop bestellen können, verlinken wir das Objekt mit dem entsprechenden Artikel, sodaß Sie sich eine lange Suche ersparen.

Bei manchen Materialien wie z.B. dem Flexkleber bieten wir Ihnen kleine Mengenstaffeln an, aber nur, wenn sich die Materialien gut umverpacken lassen. So können Sie genau die Menge kaufen, die Sie für Ihre Installation benötigen und müssen nicht große Originalverpackungen kaufen, von denen Sie nur einen Bruchteil benötigen. Wieviel Sie für Ihre Installation benötigen, erfahren Sie ebenfalls bei den jeweiligen Beschreibungen. Rechnen Sie aber trotzdem großzügig, um nicht am Ende dazustehen, Ihr Projekt halbfertig, aber das Material ist schon aufgebraucht. Ein bißchen Puffer bei der Berechnung erlaubt Ihnen auch, einzelne Schritte zuerst zu testen oder kleine Fehler wieder gut machen  zu können.

Bei anderen Materialen wie z.B. der Grundierung bieten wir nur ganze Verpackungseinheiten, da hier die Umverpackung kompliziert wäre. Bei diesen Produkten versuchen wir, Ihnen die kleinstmöglichen Verpackungseinheiten anzubieten, bzw. verschiedene Verpackungsgrößen zur Auswahl.

Bei der Auswahl der Montagematerialien in unserem Onlineshop versuchen wir auch mit wenigen Produkten eine große Anwendungsbreite abzudecken. Auch hier ist die von uns angebotene Grundierung ein gutes Beispiel: sie eignet sich sowohl für saugende als auch für nicht saugende Untergründe, während die meisten Grundierungen entweder für saugende oder für nicht saugende Untergründe geeignet sind.

Unsere Tipps und Tricks stellen nur Hinweise dar. Im Einzelfall müssen Sie selbst entscheiden, welche Montagemöglichkeit sich am besten für Sie eignet. Die Auswahl erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Sie eine Methode kennen, die hier nicht aufgelistet ist, bedeutet dies nicht, daß es eine nicht geeignete Möglichkeit ist. Teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit, über hier gelistete und nicht gelistete Methoden und haben Sie den Mut, unsere Methoden auch auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten zu verändern.

Viel Spaß beim Heimwerken